Tiefenpsychologisch fundierte Therapie

TP ist die zusammenfassende Bezeichnung für alle psychotherapeutischen Ansätze, die in der "Tiefe" des Un- bzw. Unterbewußten konfliktverarbeitende Prozesse annehmen, die unsere Wahrnehmung und unser Verhalten beeinflussen. Die TP ist eine der drei psychotherapeutischen Verfahren, die innerhalb der kassenärztlichen Versorgung zugelassen sind.

Weitere Informationen unter www.medizinfo.de/psychotherapie